to the top
 

Poster

Postersession zum Download

Posters (P 1 – P 26)
P 1

Status Quo der Kooperation in der ambulanten psychiatrischen Versorgung aus Sicht niedergelassener psychiatrischer Fachärzte 

Johanna Baumgardt1, Jörn Moock1, Wolfram Kawohl2, Wulf Rössler2
1Leuphana Universität Lüneburg, 2Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

P 2

Untersuchung des Verlaufs psychodynamischer Psychotherapie bei Depressionen mit einem individualisierten fMRT Paradigma: erste Ergebnisse der Pilotstudie 

Laura Bohleber1, Jutta Ernst1, André Richter2, Johannes Vetter1, Erich Seifritz1, Heinz Böker1
1Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, 2UniversitätsSpital Zürich

P 3

Hirnmetabolismus während der Behandlung mit EKT: Eine fMRI-/MRS-Studie 

Jutta Ernst1, Simone Grimm1, Milan Scheidegger1, Judtih Rohde1, Roberto La Marca2, Heinz Böker1
1Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, 2Universität Zürich Psychologisches Institut

P 4

Consultation-liaison psychiatric intervention and multidisciplinary care around mother-baby dyad: a relational constellation 

Elodie Girard, Nadia Ortiz, Christel Alberque, Ana Almeida Heymans, Manuella Epiney, Alessandra Canuto, Kerstin Weber
Hôpitaux Universitaires de Genève (HUG)

P 5

Psychische Krisen, Übergänge und ihre Bewältigung - die Bedeutung der Religiosität 

René Hefti, Kristiina Pulkinnen, Hanne Leggemann
Klinik SGM Langenthal

P 6

fMRT - basiertes Neurofeedback: Training der Emotionsregulation durch Kontrolle der Amygdala-Aktivität 

Uwe Herwig1, Sigrid Scherpiet2, James Sulzer3, Philipp Stämpfli4, Antonia Scheiblich2, Michael Rufer5, Steffi Weidt5, Erich Seifritz2, Annette Beatrix Brühl6
1Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Schweiz; Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III, Universitätsklinikum Ulm, Ulm, Deutschland, 2Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Schweiz, 3ETH Zürich, Institut für Robotik und Intelligente Systeme, Zürich, Schweiz, 4MR-Zentrum der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich und des Zentrums für Kinder- und Jugendpsychiatrie und – Psychotherapie, Universität Zürich, Zürich, Schweiz, 5Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, UniversitätsSpital Zürich, Zürich, Schweiz, 6Department of Psychiatry and Behavioural and Clinical Neuroscience Institute, University of Cambridge, Cambridge, United Kingdom

P 7

Challenges in Psychiatric Research with Minors: Ethical Support through a NEEDs’ List - a Delphi Study 

Elisabeta Ioana Hiriscau1, Nicola Stingelin-Giles1, Klaus Schmeck2, Stella Reiter-Theil3
1Psychiatric Hospitals of the University Basel (UPK), University Hospital Basel (USB), association: Institute for Biomedical Ethics, University of Basel, Switzerland, 2Child and Adolescent Psychiatry, Psychiatric Hospitals of the University Basel, 3Clinical Ethics, Psychiatric Hospitals of the University Basel (UPK), University Hospital Basel (USB)

P 8

Psychisch beeinträchtigte Menschen zwischen Wohneinrichtung und Klinik 

Matthias Jäger1, Gabriela Baumgartner-Nietlisbach2, Wolfram Kawohl1, David Briner2
1Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, 2Psychiatrisch-Psychologische Poliklinik Zürich

P 9

Recovery-orientierte Behandlung auf einer psychiatrischen Akutstation 

Matthias Jäger1, Albrecht Konrad1, Sebastian Rüegg1, Franziska Rabenschlag2
1Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, 2Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

P 10

Poststationäre Netzwerkkoordination 

Mara Klauser1, Andreas Andreae2, Wulf Rössler3, Silvia Passalacqua1, Agnes von Wyl1
1ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, 2Integrierte Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland, 3Psychiatrische Universitätsklinik Zürich / Zürcher Impulsprogramm zur nachhaltigen Entwicklung der Psychiatrie

P 11

Défis de la transition scolaire à l’adolescence : le syndrome d’épuisement scolaire et sa prise en charge 

Nicolas Meylan1, Pierre-André Doudin1, Denise Curchod-Ruedi2, Philippe Stephan3
1HEP Vaud / UNIL, 2HEP Vaud, 3CHUV / UNIL

P 12

Achse-I-Störungen und Psychoserisikokriterien in der Allgemeinbevölkerung: Resultate einer Telefonstudie

Chantal Michel, Benno G Schimmelmann, Frauke Schultze-Lutter
Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern

P 13

Erhebung der Risikokriterien für eine Psychose: Reliabilität von Telefoninterviews 

Chantal Michel, Benno G Schimmelmann, Stephan Kupferschmid, Marcel Siegwart, Frauke Schultze-Lutter
Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) BernTerrier

P 14

Psychose-Risikokriterien und Lebensqualität in der Allgemeinbevölkerung: Resultate einer Telefonstudie 

Chantal Michel, Benno G. Schimmelmann, Frauke Schultze-Lutter
Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern

P 15

Stressverarbeitungsstrategien und Kontrollüberzeugungen bei Personen mit einem erhöhten Psychoserisiko im Vergleich zu Personen mit erstmanifester Psychose 

Chantal Michel, Vera Grunert, Frauke Schultze-Lutter, Benno G. Schimmelmann, Stefanie J. Schmidt
Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern

P 16

Neurofunktionelle Korrelate von Selbstreflexion und Emotionsintrospektion bei Patienten in depressivem und remittiertem Zustand 

Sarah Opialla1, Uwe Herwig2, Sigrid Scherpiet1, Anna Hittmeyer3, Katja Cattapan4, Lutz Jäncke5, Annette Brühl6
1Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Schweiz; Psychologisches Institut, Lehrstuhl für Neuropsychologie, Universität Zürich, Schweiz, 2Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Schweiz; Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III, Universitätsklinikum Ulm, Ulm, Deutschland, 3 Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Schweiz, 4Sanatorium Kilchberg, Kilchberg, Schweiz; Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie Bern, Bern, Schweiz, 5Psychologisches Institut, Lehrstuhl für Neuropsychologie, Universität Zürich, Schweiz, 6Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Schweiz

P 17

Das psychiatrische Case Management CM3 

Silvia Passalacqua1, Kathrin Bollok1, Monika Schulthess2, Gisela Heim2, Adreas Andreae2, Agnes von Wyl1
1ZHAW, 2Integrierte Psychiatrie Winterthur - Zürcher Unterland

P 18

Improvement of interpersonal difficulties during a multidisciplinary, multimodal psychotherapy predicts depressive symptoms, anxiety and quality of life 

Marzio Sabbioni, Barbara Schmidt, Anne-Lise Jordi, Marcel Fürer, Rudolf Gerber
Lindenhofspital

P 19

Selbstreferenz und Emotionsregulation bei Patientinnen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung 

Sigrid Scherpiet1, Annette Brühl2, Sarah Opialla1, Hanne Scheerer3, Jacqueline Lutz1, Lutz Jäncke4, Uwe Herwig5
1Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Schweiz; Psychologisches Institut, Lehrstuhl für Neuropsychologie, Universität Zürich, Schweiz, 2Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Schweiz; Department of Psychiatry and Behavioural and Clinical Neuroscience Institute, University of Cambridge, Cambridge, United Kingdom, 3Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Schweiz, 4Psychologisches Institut, Lehrstuhl für Neuropsychologie, Universität Zürich, Schweiz, 5Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Schweiz; Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III, Universitätsklinikum Ulm, Ulm, Deutschland

P 20

Prävalenz und Belastung von Psychose-Risikokriterien und Hilfesuchverhalten in der Allgemeinbevölkerung: Design und Teilnehmerrate 

Frauke Schultze-Lutter, Chantal Michel, Benno G. Schimmelmann
Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern

P 21

„Mental Health Literacy“ zu Psychose und Depression in der Allgemeinbevölkerung 

Frauke Schultze-Lutter, Chantal Michel, Nina Schnyder, Benno G. Schimmelmann
Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern

P 22

Einstellungen der Allgemeinbevölkerung gegenüber Patienten mit Psychose oder Depression: Effekte der Mental Health Literacy 

Frauke Schultze-Lutter, Chantal Michel, Livia Kammermann, Benno G. Schimmelmann
Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern

P 23

Psychose-Risikokriterien und Hilfesuchverhalten in der Allgemeinbevölkerung 

Frauke Schultze-Lutter, Chantal Michel, Benno G. Schimmelmann
Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern

P 24

Erfolgserlebnisse in der virtuellen und leibhaftigen Realität 

Benedict Wildeisen, Magdalena Berkhoff, Dr. med., Chefärztin
Psychiatrische Klinik Zugersee

P 25

Das neue Schweizer Erwachsenenschutzrecht: Massgeschneiderte Konzepte bei der Behandlung und Betreuung demenzkranker Menschen 

Franziskos Xepapadakos1, Hans Keller1, Ruedi Winet2, Martin Ekkehard Keck1, Thomas Zetzsche1
1Clienia Schlössli AG, 2Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB Bezirk Pfäffikon ZH

P 26

Les urgences pedopsychiatriques. Un exemple de foncionnement au Tessin.

Irene Zizioli, Elena Sofia, Giacomina Gilardi, Elisabetta Macchi, Ferruccio Bianchi
Service médico psychologique de Lugano et Coldrerio Organizzazione Sociopsichiatrica Cantonale